Home
Wir über uns
Geschichte
Der Vorstand
Aktuell
Kochkurse
Traumtheater-Band
Kontakt
So findest Du uns
Galerie
Fördermitglieder
Mitglied werden
Impressum
NEU!!!! Forum

Das Traumtheater entstand vor 10 Jahren 

 

Leiterin des Traumtheaters, Tanja Kolb hat als Lehrerin an der Neuburger Mittelschule  damals das Projekt ins Leben gerufen. Sie hatte eifach im Klassenzimmer mit einem Schwarzlichttheater in der Sprachlerklasse im Rahmen des DaZ- Unterrichts angefangen.

Seit unserem großen Erfolg mit „Quidah“ 2010 im Stadttheater Neuburg ( über 1000 Besucher), hat sich unsere Gruppe noch weiter vergrößert.

Mittlerweile sind es 220 Kinder und Jugendliche aus 33 Nationen, die das Projekt vereint.

Wir besitzen nun auch „Walkacts“ mit Stelzen , Handpuppen-Theater und auch eine Feuershow um unser Theater auf möglichst viele Standbeine aufzustellen und so vielen Jugendlichen wie möglich gerecht zu werden.
Durch die Unterstützung der Rotarier sind wir seit April 2010 in der Lage unsere „altgedienten“ Jugendlichen im Rahmen der Traumfabrik Regenburg in workshops zu „Multiplikatoren“ als Peer-helper auszubilden.
Die Peer-helper übernehmen in verschiedenen Bereich Gruppen in Eigenverantwortung:
Samba-Hiphop (Tanz), Samba-Batucado, (Trommelgruppe), Capoeira (Tanz), Stelzentanz, Feuerpois, Akrobatik, Schwarzlichttheater, Sporttheater, Schattentheater, slow motion, Jongelage, Mimen+ Maskentheater, Clownerie, Tanz mit Objekten, Contact Impro, Tanz + Posie, Gumboot Rhythm Dance, Archaischer Tanz, …

Auszubildende, Gesellen und Meister der Friseur-, Elektro-, Schreiner-, Maler-Innung unterstützen das Traumhaus durch Qualifizierungsmaßnahmen, personifizierte Bewerbungs-schreiben mit Zertifikaten über die Mitarbeit tun ihr Übriges.

       

                                                                                                                                                  

Förderverein Traumtheater Neuburg e.V.